Fallbeispiele

Fallbeispiele 2018-09-06T11:06:50+00:00

Herr M. – zurück zu alter Selbstständigkeit

Herr M., 98 Jahre, kam nach einem Sturz in seiner Wohnung direkt zu uns und zog im Februar 2016 in den Club Tegel ein. Er konnte zu diesem Zeitpunkt weder selbstständig gehen noch Treppensteigen. Er war zudem leicht depressiv, aber geistig fit.

Als Ziel des domino-coachingTM Prozesses wurde gemeinsam mit Herrn M. die spätere Rückkehr aus der Einrichtung in die eigene Wohnung festgelegt.

Schon nach den ersten Wochen verbesserte sich die Stimmungslage von Herrn M. deutlich. Sein Trainingsprogramm umfasste individuelles Lauf- und Treppentraining sowie die Teilnahme an einer Kraft- und Balancegruppe.

Im Juli 2016 – also bereits nach fünf Monaten – war es dann so weit: Herr M. war körperlich und seelisch soweit wiederhergestellt, dass er zurück in seine alte Wohnung in Berlin-Reinickendorf ziehen konnte.

Herr M. hatte sein Ziel erreicht.

Frau L. – Mobilität wiederentwickelt

Frau L., 85 Jahre, kam im September 2015 nach der Behandlung eines Schlaganfalls mit Halbseitenlähmung im Krankenhaus zu uns in den Club Oranienburg.

Frau L. war zu diesem Zeitpunkt völlig immobil. Sie konnte das Bett nicht allein verlassen, weder laufen noch die Toilette selbstständig aufsuchen.

Die beiden Töchter von Frau L. waren sehr interessiert daran, den Gesundheitszustand der Mutter zu verbessern. Trotz des Schlaganfalls zeigte sich Frau L. motiviert und willensstark.

Als Ziel des domino-coachingTM Prozesses wurde folgendes Bild herausgearbeitet: Frau L. reist nach Tschechien und besucht ihr Elternhaus im Böhmerwald.

Der Trainingsplan von Frau L. beinhaltete zunächst das selbstständige Aufstehen aus dem Bett und das Aufsuchen der Toilette. Danach folgten Ankleideübungen sowie Lauftraining und Treppensteigen.

Nach elf Monaten kam schließlich der Tag: Frau L. fuhr mit ihren Töchtern im Auto zu ihrem Elternhaus in den Böhmerwald. Dort spazierte sie – nach eigenen Angaben – längere Strecken um das Haus und erkundete die Umgebung.

Frau L. war überglücklich.

Bildnachweis: ©absolut/Shutterstock.com